Die traditionsreiche Toblach-Cortina-Strecke

Die originale 42 km Classic-Strecke startet beim Flughafen in Toblach, nach einer kurzen Schleife Richtung Innichen geht es durch die Nordic Arena von Toblach, dann weiter zum Toblacher See, Kriegerfriedhof, Drei-Zinnen-Blick, eine kurze Schleife in Schluderbach, weiter nach Gemärk und Ospitale und Fiames bis ins Dorfzentrum von Cortina.

Die originale 30km Skating-Strecke startet in entgegengesetzer Richtung. Start ist in Fiames, weiter nach Ospitale, Gemärk, Schluderbach, Drei-Zinnen-Blick zum Toblacher See dann auf die FIS-Saskia-Strecke bis zum Ziel in der Nordic Arena in Toblach.

Achtung: Streckenänderungen

Jury Entscheidung, Januar 31, 19.30

"Aus Sicherheitsgründen hat die Jury entschieden den Streckenverlauf des klassischen Rennens zu verändern: Toblach - Cimabanche - Toblach"